Zum Hauptinhalt springen Skip to page footer
Soziale Arbeit

Pflegegeld und finanzielle Zuschüsse

Ort Landesgeschäftsstelle Salzburg

VA-Nr. 11717

Pflegegeld und finanzielle Zuschüsse

Ziele

Durch den Kurs erlangen Sie Wissen, um Kund/innen sowie deren Bezugspersonen über die Grundzüge des Pflegegeldes informieren zu können.

Inhalt & Voraussetzung

Der Vortrag gibt einen Überblick über die Grundsätze, die Höhe, die Einstufung und das Verfahren zum Pflegegeld. Es werden praxisrelevante Inhalte und Fallbeispiele (von der Antragstellung bis zur Klage) erläutert. Ergänzend werden Möglichkeiten der Absicherung für pflegende und betreuende Angehörige beschrieben.

Referent/in

Silvia Deutschmann Dr.
Silvia Deutschmann Dr.

Studium der Soziologie und Politikwissenschaft an der Paris Lodron Universiät Salzburg, mit dem Schwerpunkt Medizin-Soziologie, Abschluss mit Diplom und Doktorat. Ausbildung zur „akademischen Gerontologin“ an der Karl-Franzens Universität Graz

 

 

Kursdetails

Termin
Nov 2024 19.11.2024 14:00 · 16:30 Uhr
Weitere Termine
Apr 2024 17.04.2024 14:00 · 17:00 Uhr

zum Termin

Ort
Landesgeschäftsstelle Salzburg Wissenspark Urstein, Urstein Süd 19/1/1
5412 Puch bei Hallein
zur Map
Zielgruppe
HeimhelferIn, PflegeassistentIn, PflegefachassistentIn, Sozialbetreuung Betreutes Wohnen, Diplomierte Gesundheits- und KrankenpflegerIn, FachsozialbetreuerIn für Altenarbeit, Haushaltshilfe
Teilnehmer
max. 20 Teilnehmer/innen ( min. 10 Teilnehmer/innen )
Methoden
Vortrag, Fallbeispiele

Preis

€ 85

Kontakt

Wir beraten Sie gerne.

Mag. Astrid Pilch
Leitung Bildungszentrum

Wissenspark Urstein Süd 19/1/1,
5412 Puch bei Hallein

E-Mail: a.pilch@salzburger.hilfswerk.at
Tel. +43 662 434702 9019