Zum Hauptinhalt springen Skip to page footer
Soziale Arbeit

10 Minuten Aktivierung mit Senior/innen

Ort Landesgeschäftsstelle Salzburg

VA-Nr. 11723

Ziele

Sie sind in der Lage, Kurzaktivierungen in der Praxis kompetent anzuwenden, sind über unterschiedliche Möglichkeiten von Kurzaktivierungen informiert, kennen die Ziele der 10-Minuten-Aktivierung und wissen über die Voraussetzungen zur Durchführung Bescheid.

Inhalt & Voraussetzung

Kurzaktivierungen sind sowohl als Gruppenangebot als auch in der Einzelbetreuung einsetzbar. Sie sind besonders geeignet, Anreize für abwechslungsreiche Aktivitäten zu setzen und die Gemeinschaft zu fördern. Das Einzelangebot richtet sich an Bewohner/innen und Kund/innen, die aufgrund kognitiver Defizite oder Einschränkungen in der Mobilität nicht an Gruppenangeboten teilnehmen können.

Die 10-Minuten-Aktivierung (nach Ute Schmidt-Hackenberg) ist speziell für Menschen mit Demenz entwickelt worden, um körperliche und geistige Aktivierung zu ermöglichen sowie alle Sinne anzuregen.

Referent/in

Jasmin Young
Jasmin Young

Seit 2003 im Diakoniewerk tätig, Ausbildungen zur Fachsozialbetreuerin Altenarbeit und Diplomsozialbetreuerin Behindertenbetreuung, Lehramtsstudium für Psychologie/Philosophie und Geschichte/Politische Bildung, bis Herbst 2018 in der Pflege und Betreuung tätig, Lehrerin an der Schule für Sozialbetreuungsberufe der Diakonie mit Unterricht in den Themenbereichen Aktivierung, Psychologie, Kommunikation, Geschichte und Geragogik

 

Kursdetails

Termin
Sep 2024 24.09.2024 13:00 · 16:15 Uhr
Weitere Termine
Mär 2024 05.03.2024 13:00 · 16:15 Uhr

zum Termin

Ort
Landesgeschäftsstelle Salzburg Wissenspark Urstein, Urstein Süd 19/1/1
5412 Puch bei Hallein
zur Map
Zielgruppe
Diplomierte Gesundheits- und KrankenpflegerIn, FachsozialbetreuerIn für Altenarbeit, Haushaltshilfe, HeimhelferIn, PflegeassistentIn, PflegefachassistentIn, Sozialbetreuung Betreutes Wohnen
Teilnehmer
max. 15 Teilnehmer/innen ( min. 8 Teilnehmer/innen )
Methoden
Vortrag, Übungen, Fallbeispiele

Preis

€ 85

Kontakt

Wir beraten Sie gerne.

Mag. Astrid Pilch
Leitung Bildungszentrum

Wissenspark Urstein Süd 19/1/1,
5412 Puch bei Hallein

E-Mail: a.pilch@salzburger.hilfswerk.at
Tel. +43 662 434702 9019