Zum Hauptinhalt springen Skip to page footer
Pflege

AUFBAUKURS Wundmanagement

Ort Landesgeschäftsstelle Salzburg

VA-Nr. 11756

Ziele

Nach diesem Bildungsmodul haben Sie das nötige Wissen, komplexere Wunden professionell versorgen zu können.

Inhalt & Voraussetzung

Sie wiederholen gemeinsam mit Ihren Kolleg*innen die Inhalte des Basiskurses und haben die Möglichkeit, Ihre Praxiserfahrungen mit Fachpersonen zu reflektieren. Speziell wird hier auf die Versorgung von stagnierenden Wunden, 2-gradige Verbrennungen und Spezialthemen wie die Unterdrucktherapie, Kompressionsmöglichkeiten und Stützstrumpfversorgung eingegangen.

VORAUSSETZUNG: „CNE | Dekubitusprophylaxe”
CNE

Referent/in

Wilhelm Haslinger DGKP, WBM
Wilhelm Haslinger DGKP, WBM

Gesundheits- und Krankenpfleger auf der Intensivstation im Unfallkrankenhaus Linz, seit 2003 freiberuflicher Referent im Bereich Erwachsenenbildung mit Schwerpunkt Wundmanagement

Kursdetails

Termin
Dez 2024 03.12.2024 09:00 · 16:00 Uhr
Weitere Termine
Jun 2024 20.06.2024 09:00 · 16:00 Uhr

zum Termin

Sep 2024 05.09.2024 09:00 · 16:00 Uhr

zum Termin

Ort
Landesgeschäftsstelle Salzburg Wissenspark Urstein, Urstein Süd 19/1/1
5412 Puch bei Hallein
zur Map
Zielgruppe
Diplomierte Gesundheits- und KrankenpflegerIn, PflegeassistentIn, PflegefachassistentIn
Teilnehmer
max. 24 Teilnehmer/innen ( min. 18 Teilnehmer/innen )
Methoden
Vortrag, Übungen

Preis

€ 70

Kontakt

Wir beraten Sie gerne.

Mag. Astrid Pilch
Leitung Bildungszentrum

Wissenspark Urstein Süd 19/1/1,
5412 Puch bei Hallein

E-Mail: a.pilch@salzburger.hilfswerk.at
Tel. +43 662 434702 9019